Benötige ich PayPal für das Twitch-Partnerprogramm?

PayPal ist eine der beliebtesten Auszahlungsmethoden für Twitch-Affiliates, um Einnahmen zu erhalten. Wenn Sie diese Methode jedoch nicht verwenden, sind Sie möglicherweise neugierig, ob eine Teilnahme an diesem Programm erforderlich ist. Dieser Artikel hilft Ihnen zu verstehen, ob Sie PayPal für Twitch Affiliate wirklich benötigen, und bietet alternative Optionen für den Erhalt von Einnahmen.

Benötige ich PayPal für das Twitch-Partnerprogramm?

Benötige ich PayPal für das Twitch-Partnerprogramm?

NEIN, Sie benötigen kein PayPal, um ein Twitch-Partner zu werden. Twitch bietet verschiedene Zahlungsoptionen für Partner an, darunter Direkteinzahlung, Überweisung und Twitch-Geschenkkarten. Allerdings ist PayPal eine der beliebtesten Auszahlungsoptionen, die Twitch-Partnern zur Verfügung stehen. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, müssen Sie ein Konto dafür einrichten und es mit Ihrem Twitch-Konto verknüpfen, um Zahlungen zu erhalten.

Welche Zahlungsmethode sollte ich für Twitch-Partner verwenden?

Als Twitch-Partner stehen Ihnen mehrere Auszahlungsmethoden zur Verfügung, um Einnahmen von der Plattform zu erhalten. Hier ist eine Zusammenfassung von was zu beachten ist bei der Auswahl einer Methode:

  • Zahlungsabwicklungszeit: Wählen Sie eine Methode, die Ihren Anforderungen entspricht und deren Bearbeitungszeit zu Ihnen passt.
  • Gebühren: Twitch erhebt für einige Modi Gebühren, daher ist es wichtig, die mit jeder Option verbundenen Kosten zu verstehen.
  • Verfügbarkeit: Nicht alle Zahlungsmethoden sind in allen Ländern verfügbar. Stellen Sie daher sicher, dass die von Ihnen gewählte Methode in Ihrem Land verfügbar ist.
  • Zuschauerpräferenz: Einige Zuschauer bevorzugen möglicherweise bestimmte Optionen. Daher sollten Sie in Betracht ziehen, mehrere Methoden anzubieten, damit sie Sie einfacher unterstützen können.

Insgesamt gibt es keine die beste Zahlungsmethode für Twitch-Partner. Es ist eine gute Idee, die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen zu prüfen und diejenige auszuwählen, die Ihren Anforderungen und den Vorlieben Ihres Publikums entspricht.

Lesen Sie auch: Mit welchen Zahlungsmethoden kann SHEIN bezahlen?

Was kann ich außer PayPal für Twitch verwenden?

Twitch bietet Twitch-Partnern oder Streamern mehrere Zahlungsoptionen an, um Einnahmen von der Plattform zu erhalten, darunter auch andere Optionen als PayPal. Nachfolgend sind einige der beliebtesten Zahlungsoptionen aufgeführt:

  • Direkte Einzahlung: Streamer in den USA, Kanada, dem Vereinigten Königreich und anderen Ländern können über den Direkteinzahlungsservice von Twitch Zahlungen direkt auf ihr Bankkonto erhalten.
  • Zuckende Bits: Twitch Bits sind eine virtuelle Währung, mit der Zuschauer ihre Lieblingsstreamer unterstützen können. Über das Revenue-Sharing-Programm von Twitch können Sie Bits in echtes Geld umwandeln.
  • Twitch-Geschenkkarten: Zuschauer können Twitch-Geschenkkarten kaufen und diese als Unterstützung an ihre Lieblingsstreamer senden. Anschließend können Sie die Geschenkkarten gegen echtes Geld einlösen.
  • Amazon Pay: Sie können Ihr Amazon Pay-Konto mit Ihrem Twitch-Konto verknüpfen, um Zahlungen von Zuschauern zu erhalten.
  • Xsolla: Xsolla ist eine Zahlungsabwicklungsplattform, mit der Sie Zahlungen von Zuschauern erhalten können. Xsolla unterstützt eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, darunter Kreditkarten, PayPal und mobile Zahlungen.

Notiz: Die Verfügbarkeit von Zahlungsoptionen kann je nach Standort und anderen Faktoren variieren. Für einige Zahlungsmethoden erhebt Twitch zudem Gebühren.

Xsolla-Website

Lesen Sie auch: So spenden Sie auf Twitch ohne PayPal

Werden Twitch-Partner monatlich bezahlt?

Über Twitch-Partner wie Sie können Zahlungen empfangen werden unterschiedliche Zeitpläne je nach ausgewählter Zahlungsmethode. Die meisten Zahlungsoptionen zahlen monatlich oder alle 15 Tage aus, die Einnahmen von Twitch Bits werden jedoch alle 60 Tage ausgezahlt. Sie sollten sicherstellen, dass die Mindestzahlungsschwelle erreicht wird, bevor Sie eine Auszahlung beantragen.

Hier sind einige Zahlungsoptionen, die Twitch-Partnern zur Verfügung stehen, und ihre Zahlungspläne:

  • Direkte Einzahlung: Twitch sendet Zahlungen an Ihr Bankkonto alle 15 Tagesofern Sie den Mindestbetrag für die Zahlung erreicht haben.
  • PayPal: Die Zahlung wird an das PayPal-Konto des Twitch-Partners gesendet alle 30 Tagesofern Sie den Mindestbetrag für die Zahlung erreicht haben.
  • Zuckende Bits: Sie können Einnahmen mit Twitch Bits erzielen, einer virtuellen Währung, die Zuschauer kaufen und verwenden können, um ihre Lieblingsstreamer zu unterstützen. Sie erhalten einen Teil des Umsatzes von jedem Bit. Diese Einnahmen betragen alle 60 Tage ausgezahlt.
  • Twitch-Geschenkkarten: Zuschauer können ihre Lieblingsstreamer auch durch den Kauf von Twitch-Geschenkkarten unterstützen, die Sie gegen echtes Geld einlösen können. Die Zahlung wird an Ihr PayPal-Konto gesendet alle 30 Tagesofern Sie den Mindestbetrag für die Zahlung erreicht haben.

Kann man auf Twitch einen Affiliate verlieren?

Ja, ist es durchaus möglich, dass Sie Ihren Twitch-Affiliate-Status verlieren. Für diese Plattform gelten bestimmte Anforderungen und Richtlinien, die Partner befolgen müssen, um ihren Status aufrechtzuerhalten. Die Nichteinhaltung dieser Anforderungen kann zu den oben genannten Folgen führen.

Zu den Gründen, warum ein Affiliate seinen Status verlieren kann, gehören:

  • Die Zulassungskriterien werden nicht erfüllt: Twitch-Partner müssen mindestens 50 Follower haben, in den letzten 30 Tagen mindestens 500 Minuten gestreamt haben und im Vormonat an 7 oder mehr einzelnen Tagen gesendet haben.
  • Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder Community-Richtlinien von Twitch: Twitch hat strenge Regeln darüber, welche Inhalte auf der Plattform erlaubt sind, und ein Verstoß gegen diese Regeln kann zur Sperrung oder Sperrung des Kontos führen. Wenn sich herausstellt, dass ein Twitch-Partner Aktivitäten durchführt, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen oder Community-Richtlinienverlieren sie möglicherweise ihren Affiliate-Status.
  • Nichteinhaltung der Monetarisierungsrichtlinien von Twitch: Twitch hat spezielle Richtlinien für die Monetarisierung von Inhalten auf der Plattform. Streamern ist es beispielsweise nicht gestattet, unerlaubte Werbung oder Sponsoring-Deals zu schalten. Wenn sich herausstellt, dass ein Twitch-Partner gegen diese Richtlinien verstößt, verliert er möglicherweise seinen Partnerstatus und zukünftige Einnahmen über PayPal.
  • Beteiligung an betrügerischen Aktivitäten: Twitch hat eine Null-Toleranz-Richtlinie für betrügerische Aktivitäten, wie zum Beispiel View-Botting oder den Kauf von Followern. Wenn sich herausstellt, dass ein Twitch-Partner an solchen Aktivitäten beteiligt ist, verliert er möglicherweise seinen Partnerstatus und muss möglicherweise mit einer Kontosperrung oder -sperre rechnen.
  • Erhalt von Urheberrechtsverwarnungen: Wenn ein Twitch-Partner urheberrechtlich geschütztes Material ohne Erlaubnis streamt, erhält er möglicherweise eine Urheberrechtsverwarnung. Wenn sie mehrere Verwarnungen erhalten, kann ihr Konto gesperrt oder gesperrt werden, was zum Verlust ihres Affiliate-Status führt.
  • Inaktivität: Wenn ein Twitch-Partner das Streaming oder die Nutzung seines Kontos über einen längeren Zeitraum einstellt, verliert er möglicherweise seinen Partnerstatus. Twitch erwartet von seinen Partnern, dass sie auf der Plattform aktiv und engagiert sind, um ihren Status aufrechtzuerhalten.

Seite mit den Richtlinien der Twitch-Community

Lesen Sie auch: So abonnieren Sie mit Twitch Prime auf Mobilgeräten

Damit ist der Leitfaden darüber abgeschlossen, ob Sie benötigen PayPal für Twitch Affiliate Als Auszahlungsoption programmieren oder nicht. Während PayPal eine beliebte Zahlungsoption für Twitch-Partner ist, ist es nicht erforderlich, ein Partner zu werden. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre Zweifel oder Vorschläge und besuchen Sie unsere Website regelmäßig, um weitere Informationen zu erhalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert