Beste CR-56 AMAX-Ausrüstung in COD Mobile: Ideale Anhänge

CR-56 AMAX, eine Waffe aus Call of Duty: Modern Warfare und COD Mobile, ist das typische Sturmgewehr mit guten Eigenschaften und guter Leistung auf mittlere Distanz. Daher ist es für viele COD Mobile-Fans normalerweise die Waffe erster Wahl, insbesondere nach dem Einsatz in einem Battle-Royale-Match.

Allerdings ist die CR-56 AMAX eine ziemlich unterschätzte Waffe, mit der man mit geringfügigen Anpassungen im Büchsenmacherbereich in jedem Spielmodus verschiedene Kampfsituationen dominieren kann. Hier ist ein Blick auf die Liste der Anhänge, mit denen Spieler das beste CR-AMAX-Loadout in COD Mobile erstellen können:

Beste CR-56 AMAX-Ausrüstung in COD Mobile im Jahr 2023

Bestes CR-AMAX-Loadout in COD Mobile Bestes CR-AMAX-Loadout in COD Mobile (Bild über Activision)

Spieler können im Büchsenmacherbereich eine Vielzahl von Aufsätzen verwenden, um die gewünschte Ausrüstung für eine bereits starke Waffe wie die CR-56 AMAX zusammenzustellen. Obwohl es sich um eine vielseitige Waffe handelt, gibt es hinsichtlich der Zielfähigkeiten – ADS-Bewegungsgeschwindigkeit, Zeit und Geschossverteilung – Raum für Verbesserungen. Daher kann man die folgenden Anhänge verwenden, um das beste CR-56 AMAX-Loadout in COD Mobile einzurichten:

  • Fass – Intruder Stock – 10 % ADS-Zeitverkürzung, 2 % Bewegungsgeschwindigkeitserhöhung, 10 % ADS-Bewegungsgeschwindigkeitserhöhung; 11,2 % Erhöhung der ADS-Geschossstreuung, 6 % Erhöhung des vertikalen Rückstoßes
  • Aktie – MIP Gatekeeper – 15 % Reduzierung der ADS-Geschossausbreitung, 15 % Reduzierung des Trefferzuckens, 4,8 % Reduzierung des horizontalen Rückstoßes; 7 % Erhöhung der ADS-Zeit, 10 % Verringerung der ADS-Bewegungsgeschwindigkeit
  • Hinterer Griff – Granuliertes Griffband – Reduzierung der ADS-Geschossausbreitung um 11,6 %; Reduzierung der ADS-Bewegungsgeschwindigkeit um 4 %
  • Munition – Erweitertes Magazin A – Magazinkapazität um 10 erhöht
  • Laser – OWC-Laser – Taktisch – 8 % ADS-Zeit und 9,2 % Reduzierung der ADS-Geschossausbreitung; sichtbare Laservisiere

Man kann beginnen, indem man „Intruder Stock“ als Laufaufsatz wählt und dadurch die ADS-Zeit sowie die Bewegungsgeschwindigkeit für Bediener und ADS verbessert. Es wird sich jedoch negativ auf die ADS-Geschossausbreitung und den vertikalen Rückstoß auswirken.

Nach dem Lauf können Spieler ähnliche Entscheidungen wie MIP Gatekeeper, Granulated Grip Tape und OWC Laser – Tactical treffen, die mehr darauf ausgerichtet sind, das Zielen zu erleichtern. So kann man bei zunehmender Bewegungsgeschwindigkeit eine Verringerung der ADS-Geschossausbreitung, -Zeit und des Trefferzuckens feststellen.

Schließlich können Spieler das Extended Mag A als Munitionsaufsatz wählen und so die Kapazität um 10 Kugeln erhöhen. Um das Gesamtpotenzial des besten CR-56 AMAX-Loadouts zu steigern, können Spieler außerdem Agile (Stufe 1), Zähigkeit (Rang 2) und Alert-Vergünstigungen.

Darüber hinaus sind Streu- oder Haftgranaten die beste Wahl für tödliche Ausrüstung im MP-Modus von Call of Duty: Mobile.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert