Bestes Grau 5.56-Loadout in COD Mobile Staffel 6 2023

Grau 5.56 ist das brandneue Sturmgewehr von Call of Duty: Mobile, das Spieler in Staffel 6: Templar’s Oath sehen werden. Die Waffe war zuvor in Call of Duty: Modern Warfare (2019) zu sehen, während eine andere Variante SWAT-556 Teil von Black Ops II war. Das Grau 5.56 wurde in Anlehnung an die Eigenschaften seiner MW-Variante als äußerst mobiles Sturmgewehr beschrieben, das in Gefechten auf mittlere Distanz effektiv sein wird.

Obwohl die Mobilität das Highlight ist, bietet das Sturmgewehr Grau 5.56, wie viele andere COD Mobile-Waffen, eine enorme Anpassungsfähigkeit mit verschiedenen Aufsätzen. Spieler können Grau 5.56 über den Battle Pass der 6. Staffel (Stufe 21) freischalten und Waffen-XP-Karten verwenden, um Anhänge einfach freizuschalten. Nach der Freischaltung können Spieler in COD Mobile das beste Grau 5.56-Loadout zusammenstellen, das zu ihrem Spielstil passt.

Bestes Grau 5.56-Loadout in COD Mobile Staffel 6: Templar’s Oath (2023)

Erstellen Sie das beste Grau 5.56-Loadout in COD Mobile Staffel 6Erstellen des besten Grau 5.56-Loadouts in COD Mobile Staffel 6 (Bild über Activision)

Wie die Waffen, die in früheren Saisons veröffentlicht wurden, hat Activision über Promo und Entwicklerblog sein bestes Grau 5.56-Loadout in COD Mobile enthüllt. Hier sind die von den Entwicklern empfohlenen Anhänge, um das beste Grau 5.56-Loadout in COD Mobile Staffel 6 (2023) zu erstellen:

  • Lauf: FSS 11,8 Zoll Squall Die ADS-Zeit verringert sich um 12,0 %, aber auch die Geschossausbreitung verringert sich um 12,0 %.
  • Munition: 50 Rundmagazine Eine um 20 erhöhte Magazinkapazität, aber Bewegungsgeschwindigkeit und Nachladezeit werden um 1,0 % bzw. 12,0 % verringert.
  • Hinterer Griff: FTAC R-89 Gummi Der vertikale Rückstoß verringert sich um 13,2 %, aber die ADS-Geschossstreuung erhöht sich um 9,2 %.
  • Aktie: FSS Blackjack – Der Nachteil besteht in einer Verringerung der ADS-Bewegungsgeschwindigkeit um 10,0 %. Dennoch können Spieler eine um 8,0 %, 8,0 % und 4,0 % verringerte ADS-Geschossausbreitung, Trefferzucken und horizontalen Rückstoß erzielen.
  • Optik: Rotpunktvisier 1 – Zoomen Sie beim ADSing.

Der oben erwähnte Aufbau macht es etwas genauer und bietet eine bessere Stabilität und Mobilität. Darüber hinaus können Spieler auch den folgenden Build ausprobieren, um ein komfortableres Setup für Handgemenge aus nächster Nähe zu erhalten:

Bestes Grau 5.56-Loadout in COD Mobile Staffel 6: Templar's OathBestes Grau 5.56-Loadout in COD Mobile Staffel 6: Templar’s Oath (Bild über Activision)

Hier sind die Anhänge für das beste Grau 5.56-Loadout in COD Mobile, wenn Spieler das Sturmgewehr auf Karten wie Shipment aus nächster Nähe verwenden möchten:

  • Mündung: MIP Light Flash Guard – Es bietet ein verstecktes Mündungsfeuer mit einer Verringerung der ADS- und Hüftfeuer-Geschossausbreitung um 9,6 % bzw. 7,8 %, aber die ADS-Zeit erhöht sich um 5,0 %.
  • Laser: OWC-Laser – Taktisch – Die ADS-Zeit und die ADS-Geschossausbreitung werden um 8,0 % bzw. 9,2 % reduziert, sichtbare Laservisiere sind jedoch ein Nachteil.
  • Unterlauf: Ranger-Vordergriff – Dadurch wird die Ausbreitung des ADS-Geschosses sowie der vertikale und horizontale Rückstoß um 12,2 %, 12,9 % bzw. 3,7 % verringert. Allerdings verringert sich die ADS-Bewegungsgeschwindigkeit um 10,0 %, während die ADS-Zeit um 15,0 % steigt.
  • Hinterer Griff: FTAC R-89 Gummi Der vertikale Rückstoß wird um 13,2 % verringert, die ADS-Geschossstreuung wird jedoch um 9,2 % erhöht.
  • Lagerbestand: Kein Lagerbestand Spieler können eine Steigerung der ADS-Bewegungsgeschwindigkeit und der (Operator-)Bewegungsgeschwindigkeit um 20,0 % bzw. 3,0 % feststellen. Gleichzeitig wird die ADS-Zeit um 14,0 % verkürzt. Allerdings erhöhen sich die ADS-Geschossausbreitung, das Trefferzucken sowie der horizontale und vertikale Rückstoß um 14,0 %, 10,0 %, 8,0 % und 12,0 %.

Mit den oben genannten Setups kann man die Vorteile „Schnelle Wiederherstellung“, „Geier“ und „Tote Stille“ nutzen und gleichzeitig eine Haftgranate, ein Trophäensystem und eine K9-Einheit im MP-Modus ausrüsten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert