Die 5 besten Fortnite-Mobile-Tipps

Trotz der Entfernung aus den App-Stores von Apple und Google hat die Popularität von Fortnite Mobile nicht wesentlich abgenommen. Der Epic Games Store hat es Android-Benutzern ermöglicht, die mobile Version des berühmten Online-Spiels auf den meisten High-End-Smartphones und -Tablets zu installieren.

Die Nutzerbasis von Fortnite Mobile wächst immer noch, da neue Spieler an das Trendspiel herangeführt werden. Für Neulinge ist es schwierig, das Online-Videospiel von Epic Games zu meistern. Daher können sie sich im folgenden Abschnitt die „5 besten Fortnite Mobile-Tipps“ ansehen.

Die 5 besten Fortnite-Mobile-Tipps (Android und iOS)

Hier sind die 5 besten Fortnite Mobile-Tipps, die Spieler, insbesondere Neulinge, berücksichtigen sollten:

5) Finden Sie die Fortnite Mobile-Einstellungen heraus

Finden Sie die Einstellungen herausFinden Sie die Einstellungen heraus (Bild über Epic Games)

Neulinge müssen die Einstellungen im Spiel durchgehen, bevor sie ihr erstes Spiel in Fortnite Mobile starten. Zahlreiche Einstellungen decken verschiedene Aspekte des Gameplays ab, darunter Kampf, Bewegung, Audio, Grafik und mehr. Daher kann man bestimmte Funktionen basierend auf ihrem Vorteil im Spiel ein- oder ausschalten.

Man kann „Auto Pick Up Weapon“ ausschalten, aber „Auto Open Doors“ eingeschaltet lassen. Ebenso gibt es weitere wichtige Einstellungen, die auf Feuermodi (ADS und Hüftfeuer), Bildrate, Grafikqualität und Voice-Chat basieren und die Spieler nach ihren Wünschen anpassen können. Nach dem Speichern der Änderungen können Spieler mit dem nächsten Fortnite Mobile-Tipp fortfahren.

4) Passen Sie die Fortnite Mobile-Empfindlichkeit an

Passen Sie die Empfindlichkeit anPassen Sie die Empfindlichkeit an (Bild über Epic Games)

Wie bei jedem Videospiel ist auch in Fortnite die Sensibilität entscheidend für die Bewegung und das Zielen des Charakters. Daher kann man in der mobilen Version von Fortinite die Einstellungen im Spiel öffnen und die Berührungsempfindlichkeit anpassen. Neulinge können ihre Berührungsempfindlichkeit für jeden Aspekt um 10–20 % steigern und die Veränderungen im Gameplay beobachten. Sobald sie eine Verbesserung festgestellt haben, können sie die Empfindlichkeit entsprechend ihrem Wohlbefinden anpassen. Spieler können auch den Zielassistenten aktivieren und die Gyro- und Touch-Combat-Einstellungen im Spiel nach ihren Wünschen anpassen.

3) Passen Sie das Fortnite Mobile HUD-Layout an

Passen Sie das HUD-Layout anPassen Sie das HUD-Layout an (Bild über Epic Games)

Der nächste Fortnite Mobile-Tipp ist die Anpassung des HUD-Layouts, das für alle Shooter-Videospiele von entscheidender Bedeutung ist. Der Schlüssel zum Anpassen des HUD-Layouts besteht darin, dass Spieler die Tasten entsprechend ihrer Griffigkeit auf dem Gerät bewegen müssen. Sobald die Spieler herausgefunden haben, welches Setup am bequemsten zu ihrem Griff passt, können sie die Feuer- und Bewegungstasten entsprechend platzieren. Spieler können auch ein paar Spiele mit dem Standardlayout spielen, um Erfahrung zu sammeln, bevor sie das Setup anpassen.

2) Wählen Sie einen sichereren Landeplatz

Wählen Sie einen sichereren LandeplatzWählen Sie einen sichereren Landeplatz (Bild über Activision)

Bei Battle Royale müssen die Spieler bis zum Ende überleben. Daher ist die Wahl eines sichereren Landeplatzes während eines Spiels sehr wichtig. Spieler können versuchen, abseits der Battle-Bus-Route zu landen, was die Wahrscheinlichkeit eines vorzeitigen Ausstiegs aus dem Spiel verringert. Durch die Landung an einem sichereren Ort wird außerdem sichergestellt, dass die Spieler genügend Zeit haben, ausreichend Vorräte für die zweite Hälfte des Spiels zu sammeln.

1) Verwenden Sie Voice-Chat für eine bessere Koordination

Schalten Sie den Voice-Chat einSchalten Sie den Voice-Chat ein (Bild über Epic Games)

Das Einschalten des Voice-Chats kann für Neulinge sehr hilfreich sein, da sie sich so besser mit ihren Teamkollegen koordinieren können. Die verbesserte Koordination wird die Siegchancen weiter erhöhen. Gleichzeitig kann man den Voice-Chat für „Jeder“ aktivieren, der ihnen hilft, den Status ihrer Gegner zu verstehen.

Abgesehen von der Anwendung der oben genannten „5 besten Fortnite Mobile-Tipps“ können sich Spieler darauf konzentrieren, mehr Zeit auf dem Schlachtfeld zu verbringen, d. h. mehr Spiele zu spielen, um mehr über den Kampf zu verstehen und Strategien im Spiel zu entwickeln.

Nachdem die Spieler nun die 5 besten Fortnite Mobile-Tipps kennengelernt haben, können sie sich auch „5 Möglichkeiten, in UEFN Fortnite ein eigenes Team zu erstellen?“ ansehen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert