Ist Creative 2.0 (UEFN) kostenlos?

Sie fragen sich, ob die Nutzung von Creative 2.0 (UEFN) kostenlos ist? Das mit Spannung erwartete Fortnite Creative 2.0, auch bekannt als Unreal Engine for Fortnite (UEFN), ist mit einer Reihe aufregender Funktionen erschienen. In diesem Leitfaden werden wir Sie durch die Frage führen, die viele Spieler haben könnten: Ist Creative (UEFN) kostenlos?

Können Sie Creative 2.0 (UEFN) kostenlos nutzen?

Ist Creative 2.0 (UEFN) kostenlos?Mit Creative 2.0 (UEFN) in Fortnite können Sie Ihrer inneren Kreativität freien Lauf lassen (Bild über Epic Games)

Epic Games hat am 22. März 2023 die mit Spannung erwartete Version 2.0 von Fortnite Creative herausgebracht, ein sensationelles Update des beliebten Videospiels. Dieses transformative Kreativtool führt eine Fülle neuer Funktionen ein und trägt den Spitznamen „Unreal Engine für Fortnite“. “ (UEFN). Aber ist es kostenlos?

Wie sich herausstellt, Creative 2.0 wird kostenlos angeboten. Ersteller haben jedoch die Möglichkeit, zusätzliche Assets für ihre benutzerdefinierten Karten zu erwerben. Selbst dann sind viele Assets kostenlos verfügbar, sodass Sie jederzeit mit der Erstellung beginnen können, ohne sich Gedanken über die Kosten machen zu müssen!

Das Update wurde bereits von zahlreichen Entwicklern genutzt, wobei Atlas Creative die Fortnite OG-Karte und verschiedene andere faszinierende Kreationen erstellt hat. Epic Games hat einen lobenswerten Schritt getan, indem es 40 % des Nettoumsatzes von Fortnite mit den Entwicklern geteilt hat, was den Spielern zusätzliche Motivation gibt, die neuen Tools zu nutzen und außergewöhnliche Karten beizusteuern.

Ab sofort sind die Fortnite Creative 2.0-Tools ausschließlich auf dem PC für die aktive Entwicklung verfügbar. Konsolen- und Mobilspieler können jedoch die mit Creative 2.0 erstellten neuen Karten genießen, indem sie ihre Clients aktualisieren. Während die Komplexität des Unreal Editors aufgrund erweiterter Funktionen wie Codierung eine Konsolenbereitstellung unwahrscheinlich macht, können Konsolenspieler durch Live-Zusammenarbeitsfunktionen aktiv an der Kartenerstellung teilnehmen. Dies ermöglicht es ihnen, sich an der Entwicklung von Karten zu beteiligen, die von der Community erstellt werden, was sich hervorragend für den Aufbau gemeinsamer Erlebnisse eignet.

Das ist alles, was Sie über die Kosten wissen müssen, die mit der Nutzung von Creative 2.0 (UEFN) verbunden sind. Wir hoffen, dass wir Ihre Frage beantworten konnten, ob Creative 2.0 (UEFN) kostenlos ist oder nicht. Für weitere Anleitungen schauen Sie sich gerne an, wie Sie in Rocket Racing einen kostenlosen Fortnite-Skin erhalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert