VCT Ascension Pacific 2023: Zeitplan, Klammern und Teams

Beim VCT Ascension Pacific 2023, das in Bangkok, Thailand, stattfindet, kämpfen zehn Meisterteams der regionalen VCT Challengers-Ligen um einen Preispool von 100.000 US-Dollar und den Aufstieg in die International League 2024, wo das Gewinnerteam um Plätze bei Masters und Champions kämpfen kann.

VCT Ascension Pacific 2023 soll am 28. Juni mit den Spielen der Gruppenphase beginnen, gefolgt von Playoffs, die als einzelne Ausscheidungsrunde strukturiert sind. Letztendlich findet das große Finale des VCT Ascension Pacific 2023 am 9. Juli statt. Hier erfahren Sie, was die Leser über das äußerst wichtige Turnier mit zehn Valorant-Kadern der zweiten Stufe aus zehn Regionen im asiatisch-pazifischen Raum wissen müssen.

VCT Ascension Pacific 2023: Zeitplan, Gruppen, Spiele und mehr

Zeitplan für VCT Ascension Pacific 2023Zeitplan für VCT Ascension Pacific 2023 (Bild über Riot Games)

Wie bereits erwähnt, beginnt das Valorant Ascension Pacific am 28. Juni 2023, wobei zehn Teams in den Gruppenphasenspielen gegeneinander antreten. Riot-Spiele hat die Teams in zwei Fünfergruppen aufgeteilt – Alpha und Omega. In der Gruppenphase finden vom 28. Juni bis 4. Juli 2023 20 Spiele im Einzelrundenformat statt. Zwei Teams mit dem niedrigsten Rang in jeder Gruppe scheiden nach Abschluss der Gruppenphasenspiele aus.

Nach der Gruppenphase qualifizieren sich die drei besten Teams jeder Gruppe für die Playoffs. Riot Games hat die Playoffs im Einzelausscheidungsformat strukturiert, wobei jedes Team nach jedem Spiel ausscheidet. Der Erstplatzierte jeder Gruppe erhält einen direkten Platz für das Halbfinale, das am 8. Juli ausgetragen wird, während die restlichen vier Teams am 7. Juli 2023 im Viertelfinale antreten müssen.

Das zweitplatzierte Team der Gruppe Omega wird im Spiel M1 gegen das drittplatzierte Team der Gruppe Alpha antreten. Gleichzeitig wird M2 zwischen den beiden anderen Teams ausgetragen, die im Viertelfinale antreten. Der Sieger von M1 wird kämpfen, dann gegen das erstplatzierte Team der Gruppe Alpha, und der Sieger von M2 wird im Halbfinale gegen den erstplatzierten Kader der Gruppe Omega antreten.

Nach der Playoff-Phase findet am 9. Juli das große Finale zwischen den Gewinnern beider Halbfinals statt. Leser müssen außerdem beachten, dass nur das große Finale eine Best-of-Five-Serie sein wird und die restlichen Playoffs und Gruppenphasenspiele in BO3-Serien ausgetragen werden.

VCT Ascension Pacific 2023: Teams und Gruppen

Qualifizierte Teams beim VCT Ascension Pacific 2023Qualifizierte Teams beim VCT Ascension Pacific 2023 (Bild über Riot Games)

Wie bereits erwähnt, besteht jede Gruppe aus fünf Teams, die wie folgt aufgeteilt sind:

Gruppe Omega

  • Korea – Dplus
  • Japan – SCARZ
  • Malaysia und Singapur – Bleed Esports (Singapur)
  • Südasien – Orang-Utan (Indien)
  • Ozeanien – Bonkers (Australien)

Die 10 für VCT Ascension Pacific qualifizierten Teams sind nun komplett!

Aber nur 1 Team wird seinen Platz einnehmen und einen Platz gewinnen #VCTPacific. Erleben Sie dieses Do or Die-Turnier später in diesem Monat, wenn wir in Thailand beginnen! 🇹🇭 pic.twitter.com/QqQPSHndeo

– VCT Pacific @ Champions (@vctpacific) 10. Juni 2023

Gruppe Alpha

  • Philippinen – NAOS Sports
  • Vietnam – Fancy United Esports
  • Indonesien – BOOM Esports
  • Thailand – XERXIA Esports
  • Taiwan und Hongkong – EIN Team (Taiwan)

VCT Ascension Pacific 2023: Termine und Termine

Gruppenphase und PlayoffsGruppenphase und Playoffs (Bild über Riot Games)

Gruppenbühne

Die Spiele der Gruppenphase (28. Juni – 4. Juli) beginnen täglich um 13:00 Uhr (THA) / 11:30 Uhr (IST) / 14:00 Uhr (SGT) / 15:00 Uhr (KST).

Tag 1

  • Spiel 1 – XERXIA Esports gegen ONE Team
  • Spiel 2 – NAOS Esports gegen Fancy United Esports
  • Spiel 3 – SCARZ gegen Bonkers

Tag 2

  • Spiel 4 – Bleed Esports gegen Orang-Utan
  • Spiel 5 – EIN Team gegen BOOM Esports
  • Spiel 6 – Fancy United Esports gegen XERXIA Esports

Tag 3

  • Spiel 7 – Bonkers gegen Dplus
  • Spiel 8 – Orang-Utan gegen SCARZ
  • Spiel 9 – BOOM Esports gegen Fancy United Esports

Tag 4

  • Spiel 10 – XERXIA Sports gegen NAOS Sports
  • Spiel 11 – SCARZ gegen Bleed Esports
  • Spiel 12 – Dplus gegen Orang-Utan

Tag 5

  • Spiel 13 – Fancy United Esports gegen ONE Team
  • Spiel 14 – NAOS Esports gegen BOOM Esports
  • Spiel 15 – Bleed Esports gegen Dplus

Tag 6

  • Spiel 16 – EIN Team gegen NAOS Esports
  • Spiel 17 – Orang-Utan gegen Bonkers
  • Spiel 18 – BOOM Esports gegen XERXIA Esports

Tag 7

Format für VCT Ascension Pacific 2023Format für VCT Ascension Pacific 2023 (Bild über Riot Games)

Playoffs

Die Playoff-Spiele und das große Finale beginnen um 16:00 (THA) / 14:30 (IST) / 17:00 (SGT) / 18:00 (KST):

Viertel Finale

  • Spiel M1 – SCARZ gegen Fancy United
  • Match M2 – BOOM Esports gegen Bonkers

Semifinale

  • Match M3 – NAOS Esports gegen M1-Gewinner – TBA
  • Match M4 – Bleed Esports gegen M2-Gewinner – TBA

Abschlussprüfungen

  • Match M5 – M3-Gewinner gegen M4-Gewinner – TBA

Alle Spiele werden vor Live-Publikum im Pullman Grande Sukhumvit Hotel (Gruppenphase) und im Queen Sirikit National Convention Center, Halle 8, ausgetragen. Gleichzeitig übertragen die folgenden Sender das Turnier live:

Englisch

Hindi

Leser können ihre Tickets buchen unter diesem Link und genießen Sie verschiedene Aktivitäten vor Ort, darunter Cosplay-Fotomöglichkeiten, die Valorant Team Deathmatch Zone, das Miterleben von Influencer-Show-Matches und die Valorant Activity Zone. Man kann sich die Plattform seiner Wahl ansehen oder den Veranstaltungsort persönlich besuchen, um VCT Ascension Pacific 2023 ab dem 28. Juni live zu verfolgen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert