Wie man in Minecraft Kuchen backt

Wir müssen einen Kuchen haben. In Gegenwart eines Kuchens kann es keinen Stress geben, wie David Mamet in seinem Stück Boston Marriage zitierte. Und das gilt auch für Minecraft. Kuchen gehören zu den am einfachsten herzustellenden Dingen, da sie hauptsächlich aus erneuerbaren Produkten bestehen, die man leicht in die Finger bekommen kann. Zugegebenermaßen schmecken sie vielleicht nicht annähernd so, wie wir es im wirklichen Leben haben, aber der Nährstoffvorteil, den Ihr Charakter im Spiel erhält, macht es zu einem idealen Snack für lange Erkundungstouren. Wie backt man in Minecraft seinen eigenen Kuchen? Lass es uns herausfinden.

Wie man in Minecraft Kuchen backt

Wie man in Minecraft Kuchen backt

Pie rein Minecraft bezieht sich im Allgemeinen auf Kürbiskuchen. Es ist eines der klassischen Rezepte im Spiel, und da die gruselige Jahreszeit vor der Tür steht, gibt es keinen besseren Weg, an der festlichen Stimmung teilzuhaben, als eines für Sie zu backen.

Hier sind die Zutaten, die Sie für die Zubereitung eines Kürbiskuchens benötigen: 1 Kürbis, 1 Einheit Zucker und 1 Ei.

  • Kürbisse entstehen auf natürliche Weise in Haufen und kommen hauptsächlich in Dschungeln oder Dörfern vor, nämlich in der Taiga oder dem verschneiten Taiga-Dorf. Sie können sie mit jedem Werkzeug wie einer Axt abbauen.

Kürbisse ernten: Sie können sogar Kürbisse anbauen, wenn Sie deren Samen erhalten können.

  • Brechen Sie einfach einen Kürbisblock und erhalten Sie seine Scheiben. Legen Sie die Scheiben auf einen Basteltisch oder auf einen Platz in Ihrem Inventar, um Samen herzustellen.
  • Wenn Sie Samen haben, ist es Zeit, das Land vorzubereiten. Graben Sie also ein Loch in die Erde und füllen Sie es mit Wasser.
  • Machen Sie eine Hacke und beginnen Sie, mit der rechten Maustaste auf den Boden rund um den Wasserblock zu klicken, um ihn zu bearbeiten. Nach der Bodenbearbeitung werden alle Erdblöcke dunkler.
  • Halten Sie es feucht und pflanzen Sie den Kürbiskern ein. Sobald Sie gepflanzt haben, werden Sie sehen, wie ein Stiel wächst und die Kürbisse auf einem der umliegenden Blöcke wachsen.

Notiz: Zum Freimachen benötigen Sie mindestens einen freien Block neben dem Kürbis.

  • Zucker wird aus Zuckerrohr gewonnen, das in allen Biomen überwiegend am Wasser wächst.
  • Sie können Eier sammeln, indem Sie lange genug bei einem Huhn herumhängen. Du tötest sie nicht, warte einfach auf sie und sobald sie ein Ei fallen lassen, kannst du es aufheben.

Sobald Sie alle Zutaten haben, ordnen Sie die Gegenstände auf einem Basteltisch in einem 3×3-Bastelgitter oder in Ihrem Inventar an.

Eier in Minecraft

Lesen Sie auch: Die 30 besten Minecraft-Überlebenshaus-Ideen

Wie man in Minecraft Apfelkuchen macht

Äpfel sind im Minecraft-Universum nicht so häufig zu finden, aber manchmal kann man mit etwas Glück ein paar in der Nähe von Eichen- und dunklen Eichenblättern finden, wenn diese zerstört werden. Um einen Apfelkuchen zuzubereiten, müssen Sie also nur Folgendes tun:

  • Öffnen Sie Ihr Bastelgitter und platzieren Sie 1 Apfel, 1 Zucker und 1 Ei in derselben Reihe und in derselben Reihenfolge.
  • Wenn Sie es richtig machen, wird direkt neben Ihrem Gitter automatisch ein Apfelkuchen geformt, der dann in Ihrem Inventar aufbewahrt werden kann.

Für die Herstellung von Kuchen sind kaum oder gar keine Ressourcen erforderlich, sie sind im Spiel weit verbreitet und können häufig noch weiter angepasst werden, um die Sache interessanter zu gestalten. Wir hoffen, dass unser Leitfaden Ihnen geholfen hat Backen Sie einen Kuchen in Minecraft. Bleiben Sie mit in Verbindung, um weitere spielbezogene Informationen zu erhalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert