Wie werte ich ein Dorf in LEGO Fortnite auf?

Eine der Schlüsselkomponenten zum Überleben in der gefährlichen offenen Welt von LEGO Fortnite ist der Bau und die Modernisierung eines Dorfes. Ein Dorfplatz „gründet ein Dorf in der Umgebung“, woraufhin freundliche NPCs Ihnen bei der Nahrungssuche oder der Veredelung von Stein und Holz helfen. Mit zunehmender Dorfstufe übernehmen die Dorfbewohner mehr Aufgaben und Sie erhalten Besuch von Entdeckern, die Ihnen Belohnungen bescheren.

Spieler erhalten zu Beginn des Spiels den Bauplan für den Bau eines Dorfplatzes in LEGO Fortnite. Sie können das „Hilfsprogramm“ bauen, nachdem Sie ein Lagerfeuer, eine Werkbank und eine Hütte gebaut haben. Für den Dorfplatz werden 10 Holz (von Bäumen oder zerstörten Gebäuden erhalten) und 10 Granit (im Grasland erhalten) benötigt.

Erhöhen Sie Ihre Dorfbewertung, um ein Dorf in LEGO Fortnite aufzuwerten

LEGO FortniteDas Aufrüsten eines Dorfes in LEGO Fortnite bietet verschiedene Vorteile. (Bild über Epic Games)

Das Aufrüsten eines Dorfes in LEGO Fortnite kann über die Menüseite des Dorfplatzes erfolgen. Allerdings wird die Option „Dorf verbessern“ erst aktiviert, wenn Spieler ihre Dorfbewertung auf ein bestimmtes Level erhöhen. Um die Dorfbewertung zu überprüfen, öffnen Sie die Menüregisterkarte des Dorfes und sehen Sie sich den goldenen Balken oben auf dem Bildschirm an. Sobald der Balken zur nächsten Zahl wechselt und zu leuchten beginnt, wie zum Beispiel Nummer 2, sind Sie bereit, Ihr Dorf auf Level 2 aufzuwerten.

Die Dorfbewertung ist die globale Stufe eines Spielers in LEGO Fortnite. Um die Bewertung zu erhöhen, müssen Sie im jeweiligen Biom Dinge für Ihr Dorf bauen. Allerdings zählen das Herstellen von Werkzeugen oder das Veredeln von Ressourcen nicht zur Dorfbewertung. Stattdessen können Sie ein Bett, Unterkünfte und Lagerfeuer bauen, je nachdem, welche Missionsquests auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Wie werte ich ein Dorf in LEGO Fortnite auf?Wie werte ich ein Dorf in LEGO Fortnite auf? (Bild über EPIC Games)

Hier ist der vollständige Prozess zum Bauen und Verbessern eines Dorfes in LEGO Fortnite, wenn Sie das Spiel gerade erst gestartet haben: –

  1. Schalten Sie die Blaupause „Village Square“ frei, nachdem Sie die ersten drei auf der Registerkarte „Mission“ angegebenen Gebäude hergestellt haben.
  2. Bauen Sie weiterhin verschiedene Strukturen, um die Dorfbewertungsanzeige zu füllen.
  3. Gehen Sie zum Village Square-Menü, um den Fortschritt/die Bewertung zu überprüfen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Dorf verbessern“, sobald es verfügbar ist und Sie über die erforderlichen Materialien für ein Upgrade verfügen.

Spieler dürfen in LEGO Fortnite mehrere Dörfer bauen, allerdings müssen diese einen gewissen Abstand zu den anderen Dorfplätzen haben. Es ist eine gute Option, ein Dorf in verschiedenen Biomen zu errichten, sodass diese als Rastplätze dienen. Beachten Sie, dass die für die Aufwertung eines Dorfes erforderlichen Materialien in einem bestimmten Biom immer dieselben sind, die für die Aufwertung erforderlichen Materialien jedoch möglicherweise in anderen Biomen zu finden sind.

Um beispielsweise ein Dorf im Grasland-Biom auf mehrere Ebenen aufzuwerten, sind Holz, Granit, Astwurzel, Marmor, Eisenbarren und Obsidian erforderlich. Eisen kann nur in Höhlen in den Frostlanden gefunden werden. Obsidian kann in Höhlen im Dry Valley-Biom gefunden werden. Sie benötigen außerdem spezielle Werkzeuge, um diese Ressourcen zu ernten.

Das Debüt von LEGO Fortnite hat der Popularität des ursprünglichen Fortnite-Multiplayer-Shooters keinen Abbruch getan. Ähnlich wie LEGO Fortnite-Spieler ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem sie ihr eigenes Auto bauen, entfalten Fortnite-Spieler mithilfe des Unreal Editors ihrer Kreativität freien Lauf und erstellen einzigartige Karten für Zieltraining oder andere Minispiele. Schauen Sie sich unseren Leitfaden zu UEFN an, um mehr über seine Funktionen zu erfahren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert